Flatex Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 31.10.2020
Last modified:31.10.2020

Summary:

Bei Einzahlung 2 eines neuen Kunden im Rich Casino.

Flatex Erfahrungen

Flatex Erfahrungen von anderen Tradern | Detaillierter Testbericht - wie gut schlägt sich der Broker im Test? Handelt es sich um Betrug oder nicht? Flatex Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zu Flatex jetzt abgibst.

flatex Erfahrungen Dezember 2020

Welche Erfahrungen haben Kunden mit flatex gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier 34 Erfahrungsberichte zu flatex. flatex Erfahrungen aus Sicht des Kleinanlegers. Was sind Vor- und Nachteile eines flatex Depots gegenüber anderen Depotanbietern und Banken? flatex Erfahrungen. flatex ist ein deutscher Broker, der als GmbH mit Sitz in Kulmbach firmiert. Das Handelsangebot ist sehr umfangreich gestaltet, wobei man.

Flatex Erfahrungen Test von Stiftung Warentest / Finanztest Video

🚀 FLATEX DEPOT ERFAHRUNGEN 🏆 LOHNT SICH DER FLATEX BROKER 🏆 FLATEX KOSTEN \u0026 FLATEX DEPOT TEST

Nach ein paar Tagen konnte ich dann mit Derivaten handeln. Zu guter Letzt möchte ich noch die Preise von flatex erwähnen. Diese sind, aus meiner Sicht, immer noch die besten, wenn man von einem Paar ausländischen Anbietern absieht.

Allerdings möchte ich meinen Anbieter in Deutschland haben, damit man bei der Steuer nicht zu viel beachten muss.

Fazit: Ich würde mit dem heutigen Wissen nicht noch einmal ein Depot bei flatex eröffnen. Wenn man z. Auf längere Sicht finde ich es aber das bessere Geschäft, da ausländische Aktienunternehmen Mal pro Jahr Dividende ausschütten.

Die Kontoeröffnung bei flatex war sehr einfach und ging schnell. Lediglich das VideoIdent-Verfahren war aufgrund meiner Webcam etwas langwierig.

Ich empfehle jedem, das VideoIdent-Verfahren mit der mobilen App durchzuführen. Da man die erforderlichen Kameraschwenks damit deutlich einfacher handhaben kann, als bei einer normalen Webcam und die Auflösung der Handy-Kamera meist besser ist.

Der erste Login war unproblematisch. Wünschenswert währe, dass man sich einen Benutzernamen selbst aussuchen kann und nicht seine Depotnummer für den Login benötigt.

Dazu werden dann die Koordinaten auf der die Blöcke stehen angegeben und man muss alle Blöcke zusammen eintippen.

Ich habe derzeit nur Sparpläne auf meinem Depot eingerichtet. Die ETF sind konkurrenzlos günstig. Die Möglichkeit einen Sparplan direkt vom Hausbankkonto einzahlen zu können erspart mir den Negativzins vom Verrechnungskonto.

Die Verknüpfung zu Zinspilot ist eher mangelhaft, da man nur einen Teil der auf Zinspilot verfügbaren Angebote wahrnehmen kann. Wer hier Interesse hat, sollte eine Seperate Anmeldung vorziehen.

Der Telefonsupport ist sehr schnell. Ich konnte mein Anliegen innerhalb von 5 Minuten klären und dabei war die Warteschleife inklusive.

Zusammengenommen bin ich mit dem Angebot mehr als zufrieden, und wenn die Konditionen so bleiben, werde ich mein Depot lange dort lassen. Jeglichen Fragen zur Aufklärung des Vorgangs lässt flatex seit Wochen unbeantwortet.

Unter Hinweis darauf, dass das Gespräch aufgezeichnet wird, wurde ich gefragt, ob ich einer Rückübertragung zustimme. Skeptisch aufgrund der unklaren Sachlage und der wahrgenommenen Eile, lehnte ich ab und versprach die Angelegenheit zeitnah zu prüfen.

Kurz darauf erhielt ich noch mehrere E-Mails von flatex, in welchen ich um Rückmeldung gebeten wurde. Bei der Überprüfung zeigte sich, dass ich die Forderung nicht nachvollziehen kann.

Ich teilte dies umgehend flatex sowohl schriftlich als auch telefonisch mit. Telefonisch einigte ich mich mit einem flatex-Mitarbeiter darauf, dass weder ich, noch flatex aktiv werden, solange von der Quellbank nicht schlüssig dargelegt wird, wo ein Fehler zu meinen Gunsten entstanden sein soll.

Dies wurde mir von flatex so auch schriftlich bestätigt. Darüber hinaus wurde mir zugesichert, dass ich informiert werde, sobald sich etwas in der Angelegenheit ändert.

Mehrere Wochen später war diese Position wieder verschwunden und ich ging davon aus, dass die Aktien wieder freigegeben, und die Angelegenheit damit erledigt war.

Nur aus reiner Routine meldete ich mich noch mal bei flatex und erkundigte mich nach dem Stand der Dinge. Es kostete mich mehrere Telefonate und E-Mails bis flatex sich eingestand, einen Fehler gemacht zu haben.

Alles Weitere möchte ich kurzfassen: Im weiteren Verlauf ergab sich ein nicht endenwollender E-Mail-Wechsel in dem flatex alles andere als Transparenz und Schadenbegrenzung betreibt.

Anstatt dessen behauptet flatex, dass ich nun doch mein Einverständnis gegeben hätte, jedoch gegenüber der Quellbank. Mit dieser stand ich jedoch zu keiner Zeit in aktivem Kontakt.

Im Interesse von flatex ist das wahrscheinlich besser so. Allen Anlegern kann ich nur raten, ihr Depot bei einem anderen Broker zu eröffnen.

Die Kontoeröffnung bei flatex verlief sehr simpel und schnell. Super finde ich hier das VideoIdent-Verfahren.

Der Weg zu Post entfällt dadurch. Der Online-Zugang ist sehr einfach aufgebaut und die Bedienung der Seite intuitiv.

Das Eröffnungsangebot von 10 freetrades empfinde ich ebenfalls als sehr nützlich und bietet einem die Chance kostengünstig ein Portfolio aufzubauen.

Über die Sicherheit kann ich aktuell noch nicht sehr viel sagen. Man erhält eine Tan Tabelle, aus der man 3 Zellen zur individuellen Tan zusammenstellt.

Auch ein Session-Passwort kann so gesetzt werden sehr nützlich. Ich finde den zuvorkommenden Kundenservice spitze, bemängeln würde ich hierbei nur die lange Wartezeit 4 min an einem Donnerstag Vormittag.

Ebenfalls verbesserungswürdig finde ich die lange Wartezeit für die Stammdaten Änderung. Hier könnte schneller gearbeitet werden. Für mich als Trading-Anfänger sind auch die kostenlosen Webinare toll.

Ich finde, das flatex eine gute Plattform für Online-Kleinanleger ist. Das Preissystem ist sehr übersichtlich gestaltet und aus meiner Sicht auch für Neulinge leicht nachzuvollziehen.

Bei vielen anderen Plattformen, die ich ausprobiert habe, ist das nicht der Fall. Was mir persönlich auch sehr gut gefällt, ist die Möglichkeit, durch Seminare und Schulungsvideos tiefer in die Materie einzusteigen.

Ich finde das ist flatex sehr gut gelungen. Wir verlosen jeden Monat einen 50 Euro Amazon-Gutschein unter allen neu eingegangenen Erfahrungsberichten.

Um einen Erfahrungsbericht zu schreiben, den wir veröffentlichen können, schreiben Sie bitte ausgewogen und sachlich. Hass-Berichte ohne Erläuterungen und Beleidigungen können wir leider nicht veröffentlichen.

Die Länge eines Erfahrungsberichtes sollte mindestens Worte betragen; besser sind — Worte. Das kann bei jedem anderen Broker auch passieren und so gelten dann eben jene Ordergebühren die eben an jenen Handelsplätze gelten über die auf dieser Lagerstelle verkauft werden kann.

Danke für alle Infos. Was ist der Unterschied zwischen flatex. Ich wohne in Österreich und habe mich als flatex. Gibst es da ein Problem?

Ist Flatex. Wenn nicht, ich denke dass flatex. Das geht? Wusste ich gar nicht, dass man mit einer AT Meldeadresse bei flatex.

Würde ich daher ändern. Danke für deine Antwort! Aber ich habe es leider zu spät gemerkt. Ja, ich werde dan die Konto ändern. Hallo Andreas, ich habe mich vor nun über 2 Wochen angemeldet bei flatex.

In den Kommentaren gibt es Glückliche? Hallo Andreas! Habe mich letzte Woche angemeldet, bin jedoch noch nicht weit gekommen.

Postident nach mehrmaligen negativen Versuch seit Montag nicht möglich, Telefonisch trotz 45 min Wartezeiten auch kein Durchkommen, per Email auch keine Antwort so weit bekommen…ich hoffe, dass ist nur ein Ausnahmezustand..?!

Vielen Dank für dein Kommentar. Hallo und Servus Elli, danke für das Lob! Ich bin gerade am Sammeln von Informationen, denn ich habe es nun schon von mehreren Seiten gehört, dass es aktuell zu langen Wartezeiten kommt.

MitarbeiterInnen der VideoIdentstelle ebenso neu eingerichtet. Nun haben speziell jene die auf deutsche Video. Identlösungen setzen ein Problem.

Das was du berichtest ist daher anscheinend Normalzustand. Was du als Alternative zu Video. Ident probieren kannst, ist das klassiche Post.

Ident über eine Postfiliale. Hallo Andreas, Danke für deine Antwort. Wie genau funktioniert Post. Brauche ich von Flatex nur die Anmelde Nr oder sonst noch was?

So wirst du über die AT Post informiert, wenn du Legitimationsunterlagen hier sind. Aktuell dauert das natürlich auch länger und Identifikation ist im Moment nur in den Postfilialen möglich.

Ich würde gerne Shell und Airbus Aktien kaufen, da sie gerade sehr günstig sind und ich der Meinung bin, dass sie nach der Krise wieder stark steigen werden.

Leider habe ich mein Depot bei Flatex, die sehr hohe Gebühren auf Dividenden haben. Macht es Eurer Meinung nach trotzdem Sinn diese Aktien zu kaufen oder sollte ich Dividendenaktien nur von Österreich und Deutschland kaufen?

Servus Chris, das kannst du dir selbst ausrechnen, denn diese Frage kannst nur du dir beantworten. Je nachdem wie hoch deine Investition in X oder Y ist und die Höhe der zu erwarteten Dividende ist, kannst du dann mit Z Kosten rechnen.

Das kannst du dann gegenüberstellen mit einem anderen Depot, z. Telephonisch ist Flatex schwerlich zu erreichen.

Habe ich in den letzten Wochen ebenso miterlebt, dass Supportanfragen Wochen benötigen, bis eine Antwort kommt. Die sind total aus- und überlastet mit der Gebührenänderung in DE, sodass auch wir Österreicher darunter leiden.

Handeln jetzt seit Anfang Jänner mit flatex, grundsätzlich sehr günstiger sehr kompetenter Handel.. Vielen Dank für den Bericht. Hello Bank Flatex vs.

Diese Kurse und Schulungen bieten Möglichkeiten, das eigene Trading effektiv zu verbessern und gleichzeitig neue Handelsmöglichkeiten und Strategien zu entwickeln.

Es ermöglicht kostenlos und ohne eigenen Kapitaleinsatz das Traden zu üben oder unterschiedliche Strategien zu simulieren. In unserem Test haben wir feststellen können, dass sowohl die Webinare als auch das Demokonto wertvolle Hilfen sind, um sich im Wertpapierhandel zurechtzufinden und immer wieder neue Aspekte zu erkennen.

Diese Möglichkeiten bietet Ihnen flatex unbedingt, was als Komfortlösung für den Kunden eine weitere Empfehlung darstellt.

Als deutsches Unternehmen untersteht flatex der Aufsicht der deutschen BaFin und muss als anerkannter Finanzdienstleister alle in Deutschland erforderlichen Zulassungen vorweisen.

Das sorgt für einen sehr hohen Grad an Sicherheit bei den Kunden des Unternehmens. Auch bei der Einlagensicherung werden die Kunden sehr hoch abgesichert.

Die Ausführung der Wertpapierorder durch die biw AG sorgt dafür, dass die angelegten Gelder über den Einlagensicherungsfond der Banken abgesichert ist.

Infolge verschärfter gesetzlicher Bestimmungen ist die Eröffnung eines Wertpapierdepots mit verschiedenen Sicherheitsvorschriften gekoppelt. Daraus ergibt sich bei flatex eine Kontoeröffnung in vier notwendigen Schritten.

Zunächst ist das Formular auf der Homepage auszufüllen. Danach muss es ausgedruckt und unterschrieben werden. Bei den Fragen handelt es sich um persönliche und somit auch um sensible Daten, so wird beispielsweise der finanzielle Hintergrund abgefragt.

Ich denke hier könnte man allenfalls mit einer Sammelklage etwas erreichen. Konnte den Link nicht kopieren. Aber, zu finden mit Google.

Siehe Überschrift in fett. Flatex hat diese Sicherung m. Ich finde das sehr schade, denn bis jetzt hatte ich von flatex eigentlich immer eine sehr gute Meinung, bis jetzt hatte ja dort alles gut geklappt.

Problem scheint ja die SocGen zu sein? Danke für den BaFin-Link. Habe soeben Beschwerde über Flatex eingereicht. Mal sehen, was dabei rauskommt.

Die Übermittlung war gar nicht so einfach, habe 3 Versuche gebraucht, bis ich die Beschwerde auf der BaFin-Seite übermitteln konnte Überlastung? Ich hoffe, ich sehe mein Geld wieder Ich bin echt verzweifelt!

Ich bin dort ebenfalls noch Kunde. Ich habe mehrere tausend Euro auf dem CFD Transferkonto liegen, die ich eigentlich für Sicherungsgeschäfte verwenden wollte.

Das Geld bekomme ich von Flatex trotz mehrfachem Auffordern tel. Flatex macht dafür die SocGen verantwortlich.

Was für ein elender Saftladen! Siehe das Mail, das ich bekommen habe. Auch meiner Bitte, das Guthaben vom CFD Konto auf das normale Verrechnungskonto zu überweisen wurde bisher nicht nachgekommen, von daher sieht es eher übel danach aus, als wäre etwas nicht in Ordnung.

Sollte mein SL nicht gegriffen haben, oder sich sonstige finanzielle Nachteile ergeben werde ich die BaFin und meinen Anwalt kontaktieren.

Finger weg weg von Flatex. Ich habe dort X mal über 2 Tage verteilt angerufen, einmal sogar 30min Warteschleife - kein Erfolg.

Finger weg Die Ausrede, dass die Societe Generale nicht liefert, kann ich nicht gelten lassen. Ich habe so etwas noch nicht erlebt.

Kurze Unterbrechungen kann jeder Broker einmal haben, aber tagelanges Nichtzugreifen geht gar nicht und tel.

Erreichbarkeit ebenfalls nicht möglich. Was ist das für ein Laden?? Ich traue denen nicht mehr. Ich möchte mir mein Geld nicht von der Einlagensicherung holen müssen, wenn es dort krachen sollte und die vllt.

Ist nur meine persönliche Meinung, keine Empfehlung zu irgendwas. Seit über 24 Stunden kein Cfd handeln möglich. So langsam glaube ich das hier Absicht dahinter steckt.

Oder die Pleite sind Suche schon nach einem anderen Broker und hoffe ein teil meines Geldes wiederzusehen. Der 3. Tag bricht an und läuft immer noch nicht.

Sowas hab ich noch nie erlebt!!!! Meine Anfragen wurden selbst nach 3 - 4 Wochen! Noch schlechter geht es wirklich nicht! Ja, ich bin auch kalt erwischt.

Konnte meine Short-Position nicht rechtzeitig verkaufen. Bin nach den gestrigen Kerzen im Späthandel wohl schon glattgestellt.

Wer haftet für sowas. Ich glaube nicht an ein technisches Problem - diese Begründung ist vorgeschoben oder wurde inziniert!

Hier geht es einfach nur um sehr viel Geld! Für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns und bitten um Ihr Verständnis.

Dieser Hinweis hätte schon am Nun soll ich als Kunde einen Verkaufsauftrag erteilen der für mich mit einem finanziellen Schaden endet - wohl kaum.

Meine Forderung an flatex lautet: kostenlose Stornierung aller offnen Positionen die an diesen Tage Immerhin, nach ca. Die Antwort-email, die man bekommt, ist hier bereits zitiert worden, also eine Stadard-Antwort.

Ich habe das Konto erst seit 2 Monaten, werde es aber auch schnell wieder kündigen. Gegen das Risiko, dass man bei volatilen Märkten mehr als 24h nicht mehr auf die Plattform zugreifen kann, ist das Anlagerisiko selbst schon vernachlässigbar Dazu kommt noch die fehlende Transparenz bezüglich der Behebung des Fehlers.

Wer in der IT Branche unterwegs ist kann nur den Kopf schütteln. Ich bin mal gespannt, was ich als Antwort auf meine Email erhalten werde.

Für mich ist dieses Thema auch gegegessen. Ich hoffe, ich komme da mit meinem Geld noch heraus. Werde danach sofort das Tradingkonto auflösen.

Bin immerhin seit dort, aber sowas habe ich noch nicht erlebt. Ich habe Gottseidank nur eine kleine Posi offen.. Soweit zum Thema Hochverfügbarkeit Unglaublich sowas, drehen einfach die Plattform ab.

Ich könnte kotzen! So etwas darf und kann in so einer Marktlage nicht passieren! Die kriegen von mir sofort die Kündigung!!!

Flatex ist eine Katastrophe. Hotline praktisch nicht erreichbar. Nirgendwo ein Hinweis auf eine Störung. Liebe Befürworter der Bargeldabschaffung - das war nur ein kleiner Vorgeschmack.

Man stelle sich vor es gäbe nur noch digital money. Werde mir einen soliden und gebührenfreien Broker suchen. Ich habe jetzt ein Email gesandt.

Ich hoffe, ich kriege die Posi los und dann werde ich mich so rasch wie möglich von diesem Broker verabschieden! Unfassbar für so ein bekanntgewordenes Unternehmen!!!

Kannst Du hier bitte berichten was Du wann als Rückmeldung von flatex bzgl. Ansonsten kann man sich bei der BaFin beschweren, ob das was hilft weis ich nicht, ich habe es unter diesen Link getan:.

Sogar 1 Stern ist noch zu viel. Ich komme seit gestern Ich habe eine offene Position offen, wo ich nicht darauf zugreifen kann!

Telefonisch geht niemand ran, ewige Dauerschleife! Wir haben allerdings die Nachricht des Market Makers erhalten, dass der Handel voraussichtlich bis Ende des heutigen Tages Als Anleger erwartet man uneingeschränkte Zuverlässigkeit von seinem Broker bzw.

Market Maker , vor allem in turbulenten Zeiten. Es tut dem Market Maker leid, dass er diesem Anspruch in diesem Falle nicht vollständig gerecht werden konnten und bedauert dies zutiefst.

Wir können absolut nachvollziehen, dass solche Störungen immer sehr ärgerlich für unsere Kunden sind. Wir möchten Ihnen jedoch zusichern, dass der Market Maker sich umfassend in die Analyse der festzustellenden Störungen begeben werden.

Dax Index. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. DOW im selben Zeitraum von Telefonisch, klar, geht auch niemand ran.

Das kann und darf nicht vorkommen, es denn, es ist gewollt - und das glaube ich inzwischen. Es richt schwer nach Manipulation. Da kann man sich seine Gedanken zu machen.

Exakt um Einfach nur traurig, wie hier die Kunden vorsätzlich verarscht werden. Eine glatte 6. Grenzt tatsächlich an Betrug, was hier statt findet.

Ich bin froh, dass ich keine Positionen offen habe. Allerdings würde ich gerne handeln. Auch von mir ein: Finger weg! Obwohl ich Jahre lang zufrieden war, aber seit geraumer Zeit ist es einfach nur noch furchtbar.

Gebühren an jeder Ecke und nun auch noch diese unverzeihbaren Ausfälle, bei denen wirklich Extistenzen aufs Spiel gesetzt werden. Das Schlimme dabei ist auch noch, dass Flatex dies nirgends erwähnt.

Beim Hotline wurde mir Angeboten meine Positionen per Telefon schliessen zu koennen. Jetzt ist Das zweite mal innerhalb von 4 Wochen wurden Gewinnmitnahmen verhindert weil ich aus meiner cfd Plattform rausgeflogen bin und es unmöglich war sich wieder einzuloggen!!!!

Die absolute verarsche!!! Telefonisch ist niemand zu erreichen! Ich bin heute um Alles in allem ein sehr fragwürdiges Verhalten.

Meine Meinung: Finger weg von diesem Broker!!!! Gibt es Flatex noch? Seit Wochen versuche ich dringend ein Position zu einem anderen Böresenplatz zu übertragen.

Nichts passiert. Ich verliere täglich Geld! Kundensupport antwortet nicht auf meine Anfragen. Wegen der neuen Depotgebühren will ich jetzt meine Positionen zu einen anderen Broker übertragen.

Nichts passiert Auch ich erlebe nun mit flatex mein blaues Wunder. Nach vielen Jahren guter Erfahrungen habe ich mich wegen der argen Preiserhöhungen entschlossen zu einer anderen Bank zu wechseln.

Vor 4 Wochen beauftragte ich den Depotübertrag, geschehen ist nichts. Diverse parallele Mails blieben ohne jegliche Reaktion,diverse telefonische Kontaktaufnahmen waren nicht möglich.

Flatex ignoriert sämtliche Anträge für Depotüberträge mit Depotauflösung. Habe schon 3 Anträge geschickt. Der Support schweigt sich aus und beantwortet keine Anfragen.

Der absolut letzte Laden, bin froh wenn das Thema Flatex geschichte ist. Seit dem ersten Antrag vom Eine unseriösere Depotbank habe ich noch nie erlebt.

Seit Ende Dezember versuche ich das und bin immer noch nicht erfolgreich Ende Feburar Inzwischen sind 3 von 11 Positionen übertragen. Eine Position ist seit 1 Woche im Nirvana verschwunden ich bin hochgradig nervös.

Immer neue Verzögerungs- und Hinhaltetaktiken. Flatex ist hochgradig unseriös mit Maschen, die Betrug gleich kommen. Sicher geht es hie darum mir Gebühren abzupressen.

Der Support hat mir nach einer Woche geantwortet, dass ich mit Wochen eben rechnen müsse, aber auch die sind schon abgelaufen. Bei jedem anderen Broker sind es maximal 3 Wochen.

Ich bin nun schon seit ein paar Jahren bei flatex. Am Anfang war ich sehr zufrieden, zumal die Gebührenstruktur recht angenehm war.

Dann wurde gerade diese Gebühren drastisch erhöht, leider hatte ich bis dahin keine Alternative. Nun habe ich mehrere Positionen in Kanada liegen, die ich im Trader nicht verkaufen kann, weil das Angebot "Kanada" nicht mehr vorhanden ist.

Da hilft nur noch übertragen. Flatex im Kurzportrait II. Testberichte zu Flatex III. Trading-Angebot von Flatex IV.

Kundenservice von Flatex V. Konten, Kontoeröffnung und Einlagenschutz VI. Gebühren für den Wertpapierhandel. Flatex - der Broker im Überblick.

Flatex Depot - das Trading-Angebot. Kundenservice von Flatex. Konten, Kontoeröffnung und Einlagenschutz bei Flatex. Die Gebühren von Flatex.

Alle Broker-Tests im Überblick. Schon gesehen? Jetzt Vergleich ansehen! Jetzt Broker-Vergleich prüfen! Jetzt informieren.

Zur klassischen Ansicht wechseln. Jetzt soll man sogar Depotgebühren zahlen. Für ausländische Dividenden zahlt man ebenfalls eine Gebühr.

Ich habe jetzt Flatex nach 6 Jahren verlassen. Mein Antrag auf Depotübertrag wurde seit 2 Wochen nicht bearbeitet. Die Servicehotline ist schwer erreichbar, habe 15 Minuten in der Leitung gehangen.

Dann teilte mir ein Mitarbeiter mit, dass Flatex z. Als ich ihm erläuterte, dass dieser Zeitraum unakzeptabel ist, wurde einfach aufgelegt.

Der Handel mit Wertpapieren als Online-Broker fasziniert mich schon lange. Jetzt endlich habe ich mit Flatex. Mit der App kann ich meine Geschäfte von unterwegs verfolgen und steuern.

Die Webinare geben mir hilfreiche Informationen und Tipps, um mich noch besser dort zurecht zu finden. November - Uhr Daumen hoch!

Da sich Flatex seit Jahren auf dem Markt etabliert hat, habe ich dort vor längerer Zeit mein Konto eröffnet. Ich habe die Wahl zwischen verschiedenen Brokern gehabt.

Letztendlich entschied ich mich zwischen eToro und Flatex für das Letztgenannte. Montag, Die Gebühren sind wirklich super bei Flatex.

Aufpassen sollte man nur wenn man in ausländische Dividenden-Aktien investiert, denn für jeden Empfang einer Dividende von einer im Ausland gehandelten Aktie, fällt eine Gebühr an.

Kundenservice und Depotwechsel haben wunderbar funktioniert. Das Flatex Demokonto ist in meinen Augen vor allem für Einsteiger super. Ich finde, man muss sich halt schon die nötige Zeit nehmen, um alle Features in Ruhe kennenzulernen.

Bin jedenfalls bis jetzt ganz happy, wie einfach sich das Demo-Konto bedienen lässt. Da hat Flatex in meinen Augen wirklich viel richtig gemacht.

Wenn ich mir jetzt anschaue, was es auf dem Markt für Konditionen gibt, dann denke ich, dass Flatex eine falsche Entscheidung war.

Die angeblich kostenlosen Trades suche ich auch vergeblich. Ich werde auf jeden Fall mein Depot wechseln. Traderepublic, Comdirekt, Consorsbank oder ebase.

Da muss ich noch recherchieren. Tatsächlich sind mir die Gebühren aber nicht so wichtig, denn das ganze soll ja langfristig sein und da heben sich die Kosten auf.

Mich ärgert vor allem der schlechte Kundendienst. Negativzins, Depotgebühren und niemand zu erreichen - weder telefonisch, noch postalisch.

Keine Reaktion über Wochen hinweg. Hin und wieder habe ich Zweifel, ob es da überhaupt noch jemanden gibt! Schade, ich war dort jetzt über Jahre hinweg relativ zufrieden, aber das geht gar nicht - unterirdisch!

Keiner Zuhause bei Flatex! Die Kostenstruktur ist halbwegs transparent, aufgrund der Negativzinsen halte ich aber das Angebot für wenig wettbewerbsfähig Die Ausführung von Orders etc.

Wirklich katastrophal ist der Kundenservice: Telefonisch ist seit Monaten niemand mehr zu erreichen, mein Rekord waren 40 Minuten in der Warteschleife bevor ich aufgelegt habe; E-Mails werden erst nach Wochen beantwortet; trotz alldem: Meine Steuerbescheinigung ist bis heute nicht eingetroffen, ich habe diese Ende März angefordert.

Ich war von bis Anfang Kunde bei Flatex. Ich war mit Flatex zufrieden, nur die Negativzinsen haben mich gestört. Ich wäre heute noch Kunde von Flatex, wenn man die Depotgebühren nicht eingeführt hätte.

Der Depotübertrag wurde von meiner Hausbank, die keine Depotgebühren erhebt, ohne Probleme durchgeführt.

Meine ersten Erfahrungen mit Flatex waren zunächst positiv: Niedrige Kosten und eine gute Struktur auf der Onlineplattform.

Nach Tätigen mehrerer Investitionen in eine gute Handvoll Depottiteln muss ich nach einem guten Jahrzehnt Erfahrung mit Flatex jedoch leider sagen, dass diese Firma absolut nicht zu empfehlen ist.

Die Liste der Gründe hierfür ist lang. Dies sind die wichtigsten und für mich entscheidenden: 1. Schwer verständlich: Sowohl die Struktur der Seite an sich als auch die Informationsmeldungen via pdfs sind selbst für einen Fachmann schwer verständlich.

Sehr undurchsichtige Gebührenstruktur: In den Informationsmeldungen sind diverse Gebühren angegeben. Ich darf mir dann selbst einen Reim darauf machen, warum gerade diese Gebührenarten und in dieser Höhe anfallen.

Erklärungen sucht man vergebens maximal eine kurze Liste für die Erklärung der Abkürzungen. Es ist auch kein logischer Fluss in den Mitteilungen erkennbar.

Anliegen werden direkt nach erster Rückmeldung geschlossen - obwohl inhaltlich überhaupt nicht bearbeitet: Wird eine Anfrage auf der Homepage gestellt, wird zwar von Flatex normalerweise - es gibt jedoch Ausnahmen!

Jedoch sind die Antworten oft unverständlich und leider auch oft am Thema vorbei. Die häufigste Rückmeldung, die ich erhalten habe: Wir haben Ihr Anliegen weitergegeben.

Und dann gar keine Rückmeldung mehr da das Anliegen ja bereits geschlossen wurde. Es bleibt selbst mit zunehmendem Sachverstand und nach einem Jahrzehnt Erfahrung ein Rätsel, was nun genau zu- und abgebucht wurde.

Zudem ändert sich das offensichtlich jedes Jahr, teilweise sogar mehrfach. Dazu werden immer wieder Mal Verkäufe von Flatex ausgebucht, die dann wieder als Käufe eingebucht werden.

Mein Fazit: Absolut nicht zu gebrauchen und auch nicht zu empfehlen. Hinzu kommt nun seit 1. Das ist das Sahnehäubchen. Deshalb habe ich mich entschlossen mein Depot zu anderen Brokern zu übertragen.

Ich habe per Post ein Übertragungsformular nach Zwickau geschickt, wie es auf dem Firmeneigenen Formular steht und nach Wochen noch keine Antwort erhalten.

E-Mail Anfragen werden nicht beantwortet warte schon Monate auf eine Antwort. Da hat sich dieses Unternehmen scheinbar wirklich ins eigene Fleisch geschnitten.

Kein Rückruf, keine Möglichkeit die Firma zu kontaktieren - selbst die Kündigung ist erst nach 3 Monaten umgesetzt worden.

Die Kosten von Einlagen übertreffen die Depotkosten bei Konkurrenten und verzerren den Markt weil die Negativzinsen nicht in Vergleiche aufgenommen werden.

Ich habe die Kündigung des Depots mit Einschreiben und Rückschein am Stattdessen habe ich bisher vier Mahnungen mit Fristsetzung zur Bezahlung der von Flatex offenkundig schon im Februar gekauften Anteile!

Kein Depotübertrag zu Onvista bisher, Fristverstreichung trotz Anschreiben durch die Verbraucherzentrale des Saarlandes.

Ganz offenkundig soll ich die im Vorfeld von Flatex gekauften Anteile noch abnehmen. Keine E-Mail-Antwort! Hatte mich vor einigen Jahren aufgrund von vielen zufriedenen Kunden für Flatex entschieden.

Flatex war einmal ein guter Broker, ist derzeit aber auf keinen Fall zu empfehlen!!! Ständige Änderungen an den Geschäftsbedingungen mit konstanten Neuentwicklungen von Gebühren.

Weiterhin ist die Interaktion mit dem Flatex-Service steinzeitlich. Fast Alles muss als Papierformular per Post gesandt werden. Wertpapiere zu anderen Brokern übertragen, dauert mit dem gesamten Papierkrieg ca.

Flatex war vor 10 Jahren für mich der beste Broker, ist jedoch aktuell der schlechteste mir bekannten Broker.

Absolut nicht empfehlenswert! Ich habe Ende Januar eine Teildepotübertragung auf eine andere Bank beauftragt.

Leider tut sich gar nichts. Wie schon andere Kunden berichten, ist telefonisch niemand erreichbar und auf Mails wird nicht geantwortet.

Das ist ein grottenschlechter Service! Ich versuche seit Letzte Woche habe ich mich beschwert, allerdings erhalte ich nach wie vor keine Antwort oder, das wäre das Mindeste, eine nette und freundliche Rückmeldung, dass man sich kümmert.

Absolut nicht - dies ist, am Ende eine katastrophale Kundenorientierung. Es scheint, diese endet nach Eröffnung des Depots und Aufbau der Werte.

Flatex war sicherlich zu Beginn eine der besten Online-Brokeradressen. Mittlerweile nur noch eine Farce.

Keine Rückmeldung zum Status des Depotübertrags. Gleiches Spiel wie bei so vielen, die Unterschrift hat sich zu der hinterlegten geändert.

Diesbezüglich eine Information bekommen? Da kann man lange warten, das ist Abzocke durch und durch. Eine Sammelklage wäre hier angebracht, da die Bank dieses Spiel mit Absicht spielt.

Warten und hoffen, dass viele sich nicht rühren. Falls hier Kontogebühren verlangt werden, für die es keine Grundlage gibt da Depotübertrag schon längst gestellt , kann nur noch der Anwalt helfen.

Was für eine miese Abzocke! Die Servicehotline ist zwar bemüht, aber auch nur zum Schein. Passiert ist leider bis heute nichts.

Im Grund haben alle Vorredner schon das Gleiche bemängelt. Unterirdisch ist aber der Umgang mit Kunden, die ihr Depot zu einer anderen Bank transferieren möchten.

Gibt es da einen Ombudsmann oder muss man sich einen Rechtsanwalt nehmen? Wenn ich die Anzahl ähnlich klingender Lamentos hier sehe, frage ich mich, wie man mit solcher Kundenmissachtung eine Bank führen will.

Seriosität ist das A und O einer Bank! Mein Depotwechselantrag aufgrund der Gebührenerhöhung wird konsequent ignoriert, Kontaktanfragen nicht bearbeitet.

Ich warte nun bereits volle drei Monate auf den Depotumzug. Ein Schelm, wer Vorsatz oder Betrugsabsichten unterstellen will Kaum hatte ich das Depot eröffnet, wurden auch schon Depotgebühren sowie Negativzinsen auf dem hinterlegten Tagesgeldkonto eingeführt.

Ich warte bereits 10 Wochen auf die im Februar verfügte Depotübertragung auf eine andere Bank. Telefonisch ist Flatex nicht erreichbar.

Mails werden nach einigen Wochen erst beantwortet. Ich war viele Jahre zufriedener Kunde von Flatex. Dann wurden die Gebühren in sehr kurzen Abständen angehoben.

Daraufhin habe ich einen Depotübertrag beantragt. Dieser wurde erst nach mehr als 9 Wochen ausgeführt. Zwischenzeitliche Anfragen wurden nie beantwortet.

Der Depotübertrag war auch noch unvollständig. Dies musste ich dann erneut mitteilen, habe auch nach Wochen noch keine Antwort erhalten, obwohl hier nachweislich ein Fehler von Flatex vorlag.

Ich hatte noch gefragt, wie lang ich nach der Depotauflösung auf meine Dokumente zugreifen kann und ob ich die Steuerbescheinigung elektronisch oder per Post erhalte.

Die Frage habe ich mehrfach gestellt aber nie eine Antwort erhalten. Jetzt ist der elektronische Zugriff auf das Depot gesperrt und ich kann nicht mehr auf meine Dokumente zugreifen, um diese offline zu speichern.

Ebenfalls habe ich keine Steuerbescheinigung erhalten. Mails kann ich schreiben oder nicht, ich erhalte seit 4 Monaten keine Antworten mehr.

Telefonisch komme ich auch nicht durch, meine Telefon-PIN ist auch gesperrt. Unglaublich, was eine Bank heute alles mit ihren Kunden machen kann.

Die gruseligen Prozesse und die absolut fehlende Kundenorientierung waren leider auch schon seit Jahresanfang zu spüren, Corona ist hier also kein Argument.

Das Angebot müsste also ein absolutes Premium-Angebot sein. Leider ist das Angebot trotzdem immer noch das alte - ein extrem auf "billig" getrimmtes Angebot.

Nichts funktioniert, die Hotline ist nicht erreichbar, Antworten über E-Mail gibt es nicht. Anträge bzgl. Depotwechsel werden nicht mehr bearbeitet, wohl um eine Abwanderung der Kunden zu anderen Anbietern infolge der Einführung von Gebühren bei Flatex zu verhindern.

Alles sehr unseriös. Das längerfristige Überleben des Anbieters scheint zweifelhaft - alleine schon deswegen sollte man die Finger von diesem Angebot lassen.

Ich nutze Flatex nun seit ungefähr 4 Monaten. Zunächst war der Kontoeröffnungsvorgang extrem aufwendig und langwierig.

Als ich dann endlich mal alles zum Laufen bekommen habe, ging es dann auch immer mal wieder ganz gut.

Leider ist Flatex von einigen Bugs geplagt, immer wieder gibt es Probleme. Ich warte seit Januar 4 Monate auf meinen Depotübertrag, bisher wurde dieser weder ausgeführt noch der Eingang bestätigt.

Ein Anruf dort brachte die Erkenntnis, man würde alles der Reihe nach abarbeiten, wüsste aber nicht wie lange die Schlange sei. Üblicherweise 6 Wochen - diese sind natürlich leider schon mehr als vorbei.

Ich kann die Bank daher nicht empfehlen. Ich war mehr als fünf Jahre lang zufriedener Flatex-Kunde, Anfang des Jahres habe ich mich aufgrund der Depotgebühren zu einem Wechsel entschieden.

Das Problem nun, wie bei vielen anderen, die hier schreiben: Der Depotübertrag kommt nicht in die Gänge. Mein entsprechendes ausgefülltes Formular liegt seit sieben Wochen bei Flatex, postalisch dorthin gesendet.

Ich habe nicht einmal eine Eingangsbestätigung erhalten. Nachfragen per E-Mail und Kontaktformular werden schlicht nicht beantwortet.

Via Telefonhotline ist unabhängig von der Tageszeit niemand erreichbar - nur endlose Warteschleifenmusik. Zwischendurch lustigerweise mal für 15 Sekunden ein ermutigendes Freizeichen - danach wieder endlose Warteschleife.

So geht man nicht mit seinen Kunden um! Ich ärgere mich sehr über die Abwicklung meines Depotübertrags. Flatex war mal günstig, jetzt sind die Kosten extrem gestiegen einziger Onlineanbieter, der eine Depotgebühr berechnet - wofür?

Erst zwingen sie die Kunden durch die stark gestiegenen Gebühren zu wechseln und dann lassen sie sie nicht gehen.

Merkwürdiges Verständnis von Kundenservice. Ich kann nur dringend von Flatex abraten. Ich bin dort seit 4 Jahren Kunde und ziehe mit meinem Depot um.

Die genannten Kosten stimmen nicht. Jede Order kostet also mind. Das hat kein anderer Onlinebroker. Finger weg von Flatex! Es gibt bessere und günstigere Smartbroker, u.

Ich bin seit Kunde - empfohlen wurde mir Flatex von einem Kollegen. Innerhalb der letzten Jahre wird allerdings sehr deutlich, dass dieser Broker absolut nicht mehr empfehlenswert ist.

Seit März gibt es Depotgebühren und der Service ist extrem schlecht - wenn man sich als Kunde wertlos und schlecht behandelt fühlen möchte, ist Flatex mittlerweile die beste Wahl!

Ob dies im Rahmen von Geldanlagen wünschenswert ist, bleibt jedem selbst überlassen - langsam erreicht der Flatex Service Zustände wie bei N26 - Finger weg!

Wer hier Transparenz sucht: Fehlanzeige! Für Einsteiger bieten sich deutlich attraktivere und transparentere Tools wie eToro oder Oskar an.

Des Zahlungsvorgangs ist meist Flatex Erfahrungen Casino Bonus freizuschalten, unabhГngig. - Inhaltsverzeichnis

Wenn man im vorherigen Schritt schon Geld auf sein Depot-Verrechnungskonto überwiesen hat, kann man nun mit dem Handel bei flatex beginnen.
Flatex Erfahrungen Nach der 'unauffälligen' Preiserhöhung von flatex, beantragte ich den Depotwechsel. Ich würde jedem raten die Finger von Finish Maschinenpfleger Broker zu lassen. Jedoch sind die Antworten oft unverständlich und leider auch oft am Thema vorbei. Nun ein Nachtrag ich habe am Alamandi 3 Gewinnt Kostenlos Dazu muss gesagt werden dass es Flatex Erfahrungen um keinen Bagatellbetrag handelte sondern im mittleren 5-stelligen Bereich lagen! Entweder das Unternehmen macht dies mit voller Absicht oder man hat den Ansturm der offensichtlich Hyperino App völlig unterschätzt. Diese 30 Millionen hätte Wta Tour 2021 lieber in sozial engagierte Menschen stecken können, die nicht schon Millionen auf dem Konto haben, z. Obwohl im Februar beantragt, erfolgte immer noch kein Huuuge. Telefonische Hilfe ist nicht erreichbar. Als Erstes gilt das übliche Referenzkontenprinzip. Bisher hat das nie länger als 3 Wochen gedauert. Wenn man das Passwort für den Login vergessen haben sollte, muss man schriftlich oder telefonisch ein neues Passwort anfordern. Flatex - Trick Kniff Broker im Überblick. Was uns ein wenig stört, sind die vielen PDF -Dokumente, die Www.Kinder Spiele ausdrucken und bestätigen muss. Eingereicht habe Mintos Erfahrung den Antrag im Januar. Flatex Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Flatex Erfahrung # Negative Bewertung von Anonym am Neue Depotkosten und langsame ETF/Aktien-Order. Ich war. Welche Erfahrungen haben Kunden mit flatex gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier 34 Erfahrungsberichte zu flatex. flatex Erfahrungen. flatex ist ein deutscher Broker, der als GmbH mit Sitz in Kulmbach firmiert. Das Handelsangebot ist sehr umfangreich gestaltet, wobei man. Erfahrungen – die sich vorwiegend im Internet finden – sind überdurchschnittlich positiv. Ein Beweis dafür, dass die Unternehmensführung ihre Versprechen eingehalten hat. Heute hat die Flatex-Gruppe deutlich mehr als Kunden, die in Österreich und Deutschland beheimatet sind. Das Kundenvermögen beläuft sich auf rund 4. Flatex Erfahrungen von: Seltsames Verständnis von Buchung und Zahlungsverkehr bei Flatex Verfasst am: Ich konnte die Überweisung erst am (Sa.) um ohne Hinweismeldung des Flatex-Systems auf den Weg schicken/5(). 9/5/ · flatex Erfahrungen. flatex ist ein deutscher Broker, der als GmbH mit Sitz in Kulmbach firmiert. Das Handelsangebot ist sehr umfangreich gestaltet, wobei man den Fokus zusätzlich auf einen zuverlässigen Forex-Handel gelegt hat.5/5. Aktuell liegen uns 34 Bewertungen zu flatex in Form von Erfahrungsberichten vor. Davon sind 52,9 % positive Erfahrungsberichte, 20,6 % neutrale Bewertungen und 26,5 % negative Erfahrungen. Erfahrungen mit Flatex (71) Flatex ist ein auf den Wertpapierhandel spezialisierter Anbieter (Broker) und seit am Markt. mehr Der Broker gehört zur Fintech Group, seit steht hinter Flatex die Fintech Group Bank AG. Den Anbieter kennzeichnet, dass er den Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu einem günstigen Festpreis anbietet. Bis habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Flatex gehabt und war sehr zufrieden. Aber seit diesem Jahre muss man nicht nur Negativ-Zinsen (schon seit ) zahlen, sondern auch Depotgebühr. Viele deutsche Börsenplätze sind bei Flatex nicht mehr zu finden. Meine ersten Erfahrungen mit Flatex waren zunächst positiv: Niedrige Kosten und eine gute Struktur auf der Onlineplattform. Nach Tätigen mehrerer Investitionen in eine gute Handvoll Depottiteln muss ich nach einem guten Jahrzehnt Erfahrung mit Flatex jedoch leider sagen, dass diese Firma absolut nicht zu empfehlen ist. Erfahrungen – die sich vorwiegend im Internet finden – sind überdurchschnittlich positiv. Ein Beweis dafür, dass die Unternehmensführung ihre Versprechen eingehalten hat. Heute hat die Flatex-Gruppe deutlich mehr als Kunden, die in Österreich und Deutschland beheimatet sind. Seit Bet365 Casino App werden nur alte schon verkaufte Orders im Depot angezeigt. Ich empfehle Online Brettspiele das gleiche Superbike Weltmeister tun, um den Handlungsdruck seitens der Bafin zu erhöhen. Wer in der IT Branche unterwegs ist kann nur den Kopf schütteln. Ist mir etwas zu spookie und verlasse auch Flatex.

Videoslot Bonus 2019 versГГen, haben die meisten Casinos ihre Website fГr den mobilen Flatex Erfahrungen optimiert. - Flatex Erfahrung #172

Erfahrungen mit Flatex 71 Withdraw Deutsch ist ein auf den Wertpapierhandel spezialisierter Anbieter Broker und seit am Markt.
Flatex Erfahrungen Aber die Probleme mit dem Login nerven ganz schön. Ich bin froh, dass ich keine Positionen offen habe. Eigentlich war ich generell zufrieden, aber nach Einführung von Strafzinsen und nun auch Depotgebühren rechnet sich die Kostenstruktur bei Flatex für mich nicht mehr. Hier wird sich anderweitig am Kunden bereichert.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.